Nach oben
Schönheit Tips & Tricks

Wie viele Deko und Pflegekosmetika sollten wir wirklich benutzen?

Es ist offensichtlich das Frauen Kosmetik lieben. Sie besuchen spezielle Verkaufsveranstaltungen oder durchstöbern Beautyblogs, weil sie einfach wunderschön aussehen wollen. was tun sie um dieses Ziel zu erreichen? Normalerweise verwenden sie viele Produkte zur Pflege und noch mehr zur Verschönerung. Das Selbe machen sie mit ihrem Körper und Haaren. geht es ihnen genau so? Errinnern sie sich an ihre morgendliche und abendliche Routine. Sie stehen früh auf, tragen Gesichtswasser auf oder waschen ihr Gesicht mit Seife, Gel oder Schaum. Dann benutzen sie Feuchtigkeits- oder Anti-faltencreme. Es ist jedoch nicht das Auftragen das sie schwindeln lässt. Haben sie jemals gezählt wie viele Produkte sie auf ihr Gesicht auftragen? Wenn nicht, lassen sie uns das nun tun. Blogger und Make-up Artists veröffentlichen oft Tutorials wie Das Make-up richtig aufgetragen wird. Wie viel Produkte benutzen diese? Lassen sie uns am Anfang anfangen.

Zunächst ein Feuchtigkeitsspray, Make-up Primer, Base, Lidschatten, Puder, Blusher oder Bronzer, Lipliner, Lippenstift oder Lipgloss, Mascara und einen Augenbrauenstift. Haben wir etwas vergessen? Natürlich könnte jeder von uns noch etwas auf die liste schreiben. Denken sie nun an all die Applikatoren die sie zum Auftragen dieser Kosmetik brauchen. Bei Körper und Haarpflege sieht es natürlich ähnlich aus. Wir brauchen Duschgel, Body Peeling, Feuchtigkeitsbalsam, Handcreme, Fusscreme, Shampoo, Conditioner, Kosmetik für die Haarspitzen, Masken, Haarfarbe. Und wieder ist es unmöglich alle Produkte aufzuzählen.

Wenn sie im Internet Blogs von Beautyfreaks lesen haben sie sicher bemerkt das diese scheinbar unzählige Kosmetikartikel zu besitzen scheinen. Machmal ist im Badezimmer oder in der Handtasche nichteinmal genug Platz für alles, weshalb für die Kosmetik extra Regale Gebraucht werden. Andere Mädchen kaufen mehrere Kosmetika der gleichen Art, beispeilsweise eine wegen dem Geruch und eine wegen der Farbe. Die Mädchen testen, vergleichen und wählen andauernd einen neuen Liebling. Um es kurz zu sagen, sie haben nur Augen für Kosmetik.

Brauchen wir wirklich so viel Kosmetik? Denken sie nach. Sie verwenden mehrere Schichten von Deko und Pflegekosmetik. Damit kann ihre Haut nicht mehr richtig atmen. Mit Öl Creme oder Base verstopfen ihre Poren, und beim Testen von neuen Produkten erscheinen Hautirritationen. Mit dem Benutzen von Make-up Entfernern schaden sie ihrer Haut. villeicht wäre es besser die Anzahl von Kosmetika zu reduzieren, um ein schönes, gesundes Hautbild zu erreichen. Weniger ist in diesem Fall mehr. Vertrauen sie nur auf Qualität. Passen sie ihre Kosmetik den Bedürfnissen ihrer Haut an. Die richtigen Produkte sind aus natürlichen Inhaltsstoffen und beim Chemiker zu erhalten. Machen sie Ordnung in ihrem make-up Täschen. Werfen sie abgelaufene Produkte weg, und verschenken sie die die nicht zu ihrer Haut passen. Je weniger Kosmetik, desto mehr Geld sparen sie. Nicht nur ihr Portmornee, sondern auch ihre Haut wird ihnen danken.

Mag ich? Teilt es!